Schaurige Nudel Mumien


für Halloween

Zubereitung

  1. Die Tagliatelle in ausreichend Wasser bissfest kochen.

  2. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken und in Öl glasig anbraten.

  3. Dann den Bulgur hinzugeben und circa zwei Minuten mitbraten.

  4. Das Tomaten-Passata und das Wasser sowie die Kräuter Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Gewürze hinzu geben. Das ganze kurz aufkochen lassen, damit der Bulgur gar wird.

  5. Die Spitzpaprikas in der Mitte teilen und die Kerne entfernen. Dann die in der Pfanne zubereitete Masse in die Paprikahälften verteilen.

  6. Die Paprikahälften mit den Tagliatelle-Nudeln ungleichmäßig umwickeln. Dabei sollte der Bereich der Augen frei bleiben.

  7. Nun werden die umwickelten Paprikahälften im Ofen bei 180° für etwa 10–15 Minuten gebacken.

  8. Wenn die Hälften fertig und etwas ausgekühlt sind, die Mozzarella-Bällchen halbieren und als Augen auf die Mumien setzen. Mit einem Klecks Balsamico Creme auf den Mozzarella-Bällchen Pupillen zeichnen.

Dieses ist ein Rezept aus den Bereichen:

  • Kinderrezepte
Schaurige Nudel Mumien

Zubereitungszeit: Mittel

Weitere Zutaten

4 rote Spitzpaprika

150 g Bulgur

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Dose Mais

300 ml Wasser

Mini Mozzarella Bällchen

Pfeffer

Gewürze nach Wahl

  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch