Datenschutzerklärung

 

1.  Datenschutz auf einen Blick

 

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.


2.    Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen



Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten ver- traulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Naturata AG
Am alten Kraftwerk 6
71672 Marbach
Telefon: +49 - (0) 71 44 - 89 61 - 0
E-Mail: kontakt@naturata.de
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Landesbeauftragter für den Datenschutz BW (https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de)

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3.    Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.
Florian Dürr
Telefon: 09346 92240
E-Mail: info@for-um-it-service.de

4.    Datenerfassung auf unserer Website

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
•    Browsertyp und Browserversion
•    verwendetes Betriebssystem
•    Referrer URL
•    Hostname des zugreifenden Rechners
•    Uhrzeit der Serveranfrage
•    IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorver- traglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentarfunktion auf unserem Blog

Für die Kommentarfunktion auf unserem Blog werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Sie werden von uns per E-Mail benachrichtigt, wenn eine neue Antwort zu Ihrem Kommentar eingegangen ist. Ihre E-Mail-Adresse wird nach zwei Jahren gelöscht.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Trotz Prüfung der Kommentare vor der Freischaltung, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

5.    Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.



6.    Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht.

CleverReach

Diese Website nutzt CleverReach für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert. Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u.
a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Die Daten werden in den Reports und Analysen anonymisiert dargestellt. Zudem werden die IP-Adressen bei der Erhebung und Verarbeitung gekürzt und dadurch anonymisiert dargestellt. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Wenn Sie keine Analyse durch CleverReach wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von CleverReach gelöscht.
Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverReach unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von CleverReach vollständig um.

7.    Plugins und Tools

Google Web Fonts

Unser Blog nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

OpenStreetMap

Auf unserer Webseite "https://www.naturata.de" und unserer Subdomain "https://ladensuche.naturata.de/" nutzen wir das Angebot von OpenStreetMap (https://www.openstreetmap.org) die auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten werden.

Lizenzbedingungen: https://www.openstreetmap.org/copyright

Datenschutzerklärung: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy

Nach unserer Kenntnis werden die Daten der Nutzer durch OpenStreetMap ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden.
 

Share Button

Auf unserem Blog haben Sie die Möglichkeit unsere Beiträge per E-Mail oder Facebook zu teilen. Die Teilen-Buttons bleiben deaktiviert und übertragen keine persönlichen Daten an Facebook bis der Nutzer sie einschaltet. Durch den Klick erklären Sie sich mit der Datenübertragung einverstanden und können den Inhalt auf Facebook oder per E-Mail teilen.

 

8. Meta

 

Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO Meta-Produkte

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem
Grund möchten wir sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

Gemeinsam Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts sind die

 

Naturata AG
Am alten Kraftwert 6
71672 Marbach

 

und

 

Meta Platforms Ireland Ltd. (folgend „Meta“)
4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour
Dublin 2
Ireland

 

Unsere Datenschutzbeauftragte:

Haben Sie Fragen zum Datenschutz, können Sie sich gerne an unsere/n
Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Luisa Jouaux
FOR.UM IT-Service GmbH
E-Mail: datenschutz@for-um-it-service.de
Tel: 09346 9224-0

 

Informationen zu unseren Meta-Produkten

Unsere Seiten werden von uns betrieben, um mit Ihnen als Besucher und Nutzer von Meta-Programmen und Anwendungen in Kontakt zu treten und auf unsere Produkte aufmerksam zu machen.

 

Sie finden weitere Informationen über uns und unser Unternehmen auf unserer Homepage
unter: https://www.naturata.de/.

 

Wir als Betreiber der Seiten haben kein Interesse an der Erhebung und weiteren
Verarbeitung Ihrer individuellen personenbezogenen Daten zu Analyse- oder
Marketingzwecken. Weiterführende Hinweise zu unserem Umgang mit personenbezogenen
Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unserer Webseite unter:
https://www.naturata.de/datenschutz.

 

Zweck und Kategorien von personenbezogenen Daten:

Wir verarbeiten von Ihnen folgende personenbezogene Daten:
o Benutzernamen
o Likes
o Inhalte von Kommentaren und/oder persönlichen Nachrichten

 

Diese Daten stammen aus Direkterhebung, dass bedeutet wir haben diese Daten von Ihnen erhalten (indem Sie einen Kommentar oder ein Like hinterlassen haben). Ihre Daten werden für den Zweck der Kontaktaufnahme (Support, Antworten auf privaten Messenges, Anfragen zu Produkten) verwendet.

 

Außerdem werden von Meta u.a. Ihre IP-Adresse sowie andere Daten, die in Form von
Cookies auf Ihrem Gerät vorhanden sind, erfasst. Der Zweck dieser Datenverarbeitung ist
es, uns als Betreiber der Fanseite statistische Auswertungen derselben zur Verfügung zu
stellen. Sie finden unter https://www.facebook.com/about/privacy nähere Informationen
seitens Meta dazu.

 

Rechtliche Grundlage:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser
bestehendes berechtigtes Interesse an einer unterstützenden und zeitgemäßen
Informations- und Interaktionsmöglichkeit mit und für unsere Nutzer und Besucher gemäß
Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten von Meta:

In seinem Urteil vom 5. Juni 2018 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden,
dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung
personenbezogener Daten verantwortlich ist. Dies ist auch nach der Änderung zur Meta Ltd. weiterhin bestehend.

 

Nach unserer Kenntnis, verarbeitet Meta die Nutzerdaten zu Zwecken von:
- Erstellung von Nutzerprofilen
- Marktforschung
- Werbung (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung)

 

Zur Speicherung und Verarbeitung dieser Daten setzte Meta Cookies ein. Wenn ein Nutzer
ein Profil bei einem Meta-Programm besitzt, erfolgt eine Speicherung und Analyse
geräteübergreifend. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Meta finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy

 

Statistische Daten:

Wir als Betreiber können unter den sogenannten „Insights“ der Meta-Programme
statistische Daten verschiedener Kategorien abrufen. Die Bereitstellung dieser Statistiken
erfolgt durch Meta und wir haben keinerlei Einfluss auf deren Erzeugung und Darstellung.
Diese Funktion lässt sich von uns weder abstellen noch können wir die Erzeugung und
Verarbeitung der Daten verhindern. Für die Kategorie Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen, bezogen auf unsere Meta-Programme, werden uns von Meta für einen auswählbaren Zeitraum folgende Informationen bereitgestellt:
- Anzahl an Seitenaufrufen gesamt
- „Gefällt-mir“-Angaben
- Beitragsinteraktionen
- Seitenaktivitäten
- Videoansichten
- Beitragsreichweite
- Kommentare
- Geteilte Inhalte
- Antworten
- Anteil Männer und Frauen
- Herkunft bezogen auf Land und Stadt
- Aufrufe und Klicks im Shop
- Klicks auf Routenplaner
- Klicks auf Telefonnummern
- Sprache

 

Da sich Meta stetig verändert und weiterentwickelt, verändert sich auch die Verfügbarkeit
und Bereitstellung der Daten, so dass wir hier nochmals auf die Datenschutzerklärung
(https://de-de.facebook.com/about/privacy) von Meta hinweisen möchten.

 

Wir nutzen diese gesammelten Daten, um unsere Beiträge interessanter für die Benutzer zu gestalten, zum Beispiel die zeitliche Planung zu optimieren. Wir können, entsprechend der Meta-Nutzungsbedingungen, welchen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung seiner
Profile zugestimmt hat, die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren, deren öffentlich
sichtbares Profil sowie geteilte Inhalte einsehen.

 

Speicherdauer der Daten:

Sie haben die Möglichkeit Ihre Daten selbst jederzeit zu löschen. Wir als Betreiber der
Fanpages löschen keine personenbezogenen Daten.
Die Speicherung der personenbezogenen Daten bei Meta ist laut deren Datenschutzhinweis in folgender Weise definiert: „Wir speichern Daten, bis sie nicht mehr benötigt werden, um unsere Dienste und Meta-Produkte bereitzustellen, oder bis dein Konto gelöscht wird, je nachdem, was zuerst eintritt.“

 

Empfänger der Daten:

Innerhalb der Naturata AG erhalten diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre personenbezogenen Daten, die für unsere Meta-Programme verantwortlich sind. Da es sich bei unseren Seiten um eine öffentliche Seite handelt, kann jeder registrierte Nutzer Ihre Kommentare und/oder „Gefällt-mir“-Angaben sowie Ihr öffentlich zugängliches Profil einsehen, darauf, und auf die Speicherung dieser zum Beispiel per Screenshot, haben wir keinerlei Einfluss.

 

Die Empfänger der Daten bei Meta können Sie im Datenschutzhinweis von Meta direkt
einsehen (siehe https://de-de.facebook.com/about/privacy).

 

Standort der Datenverarbeitung:

Die Daten werden von der Naturata AG ausschließlich in Rechenzentren der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet. Daten, welche Meta in diesem Zusammenhang von Ihnen erhebt, werden von der Meta Platforms Ireland Ltd. verarbeitet und in Länder außerhalb der EU übertragen. Es kann von uns nicht ausgeschlossen werden, dass Meta die Daten in Drittländer übermittelt.

 

Rechte der Betroffenen:

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten
personenbezogenen Daten. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten
wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen,
dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Sollten Sie die hier beschriebene
Datenverarbeitung nicht mehr wünschen, bitten wir Sie durch Nutzung der Funktion „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ und/oder „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ die Verbindung zu unserer Seite aufzuheben.
Wenn Sie Auskunftsanfragen dazu haben, welche personenbezogenen Daten Meta von
Ihnen verwendet, empfehlen wir Ihnen sich direkt an Meta unter
https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 zu wenden.

 

Beschwerderecht:

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei
einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.
https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/DE/Lf/BadenWuerttemberg.html?nn=304
054

 

9. Xing

 

Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO XING

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem
Grund möchten wir sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

Gemeinsam Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts sind die

 

Naturata AG
Am alten Kraftwert 6
71672 Marbach

 

und

 

New Work SE
Am Strandkai 1
20457 Hamburg

 

Unsere Datenschutzbeauftragte:

Haben Sie Fragen zum Datenschutz, können Sie sich gerne an unsere/n
Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Luisa Jouaux
FOR.UM IT-Service GmbH
E-Mail: datenschutz@for-um-it-service.de
Tel: 09346 9224-0

 

Informationen zu unserem XING-Profil

Unsere Seite wird von uns betrieben, um mit Ihnen als Besucher und Nutzer von XING in
Kontakt zu treten und auf unsere offenen Stellen aufmerksam zu machen.

 

Sie finden weitere Informationen über uns und unser Unternehmen auf unserer Homepage
unter: www.naturata.de

 

Wir als Betreiber der Seite haben kein Interesse an der Erhebung und weiteren Verarbeitung
Ihrer individuellen personenbezogenen Daten zu Analyse- oder Marketingzwecken.
Weiterführende Hinweise zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in
unserer Datenschutzerklärung unserer Webseite unter:
www.naturata.de/datenschutz.

 

Zweck und Kategorien von personenbezogenen Daten:

Wir verarbeiten von Ihnen folgende personenbezogene Daten:
o Benutzernamen
o Likes
o Inhalte von Kommentaren und/oder persönlichen Nachrichten
o Unsere Mitarbeiter können sich unserem Firmenprofil zuordnen

 

Diese Daten stammen aus Direkterhebung, dass bedeutet wir haben diese Daten von Ihnen
erhalten (indem Sie einen Kommentar oder ein Like hinterlassen haben). Ihre Daten werden
für den Zweck der Kontaktaufnahme (Antworten auf privaten Messenges) verwendet.

 

Außerdem werden von XING u.a. Ihre IP-Adresse sowie andere Daten, die in Form von
Cookies auf Ihrem Gerät vorhanden sind, erfasst. Sie finden unter
https://privacy.xing.com/en/privacy-policy nähere Informationen seitens XING dazu.

 

Rechtliche Grundlage:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser
bestehendes berechtigtes Interesse an einer unterstützenden und zeitgemäßen
Informations- und Interaktionsmöglichkeit mit und für unsere Nutzer und Besucher gemäß
Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten von XING:

Nach unserer Kenntnis, verarbeitet XING die Nutzerdaten zu Zwecken von:
- Vorschlägen geeigneter Kontakte, Dienstleistungen und Informationen

 

Zur Speicherung und Verarbeitung dieser Daten setzte XING Cookies ein. Wenn ein Nutzer
ein Profil bei Xing besitzt, erfolgt eine Speicherung und Analyse
geräteübergreifend. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von XING finden Sie hier:
https://privacy.xing.com/en/privacy-policy

 

Als Kunde von XING haben wir keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch die New
Work SE.

 

Speicherdauer der Daten:

Sie haben die Möglichkeit Ihre Daten selbst jederzeit zu löschen. Wir als Betreiber des
Unternehmesprofils löschen keine personenbezogenen Daten.

 

Die Speicherung der personenbezogenen Daten bei XING ist laut deren Datenschutzhinweis
in folgender Weise definiert: „Wir speichern diese Daten, bis der jeweilige Nutzer diese
Daten entweder selbst löscht oder sein Nutzerkonto gelöscht wird.“

 

Empfänger der Daten:

Innerhalb der Naturata AG erhalten diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Ihre personenbezogenen Daten, die für unser XING Profil verantwortlich sind. Da es sich bei
unserer Seite um eine öffentliche Seite handelt, kann jeder registrierte Nutzer Ihre
Kommentare und/oder „Gefällt-mir“-Angaben sowie Ihr öffentlich zugängliches Profil
einsehen, darauf, und auf die Speicherung dieser zum Beispiel per Screenshot, haben wir
keinerlei Einfluss.

 

Die Empfänger der Daten bei XING können Sie im Datenschutzhinweis von XING direkt
einsehen (siehe https://privacy.xing.com/en/privacy-policy/who-may-receive-informationabout-you).

 

Standort der Datenverarbeitung:

Die Daten werden von der Naturata AG ausschließlich in Rechenzentren der Bundesrepublik
Deutschland verarbeitet. Daten, welche XING in diesem Zusammenhang von Ihnen erhebt,
können von der New Work SE verarbeitet und in Länder außerhalb der EU übertragen
werden. Es kann von uns nicht ausgeschlossen werden, dass Xing die Daten in Drittländer übermittelt.

 

Rechte der Betroffenen:

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten
personenbezogenen Daten. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten
wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen,
dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Sollten Sie die hier beschriebene
Datenverarbeitung nicht mehr wünschen, bitten wir Sie durch Nutzung der Funktion „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ und/oder „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ die Verbindung zu unserer Seite aufzuheben.

 

Wenn Sie Auskunftsanfragen dazu haben, welche personenbezogenen Daten XING von
Ihnen verwendet, empfehlen wir Ihnen sich direkt an XING unter
https://www.xing.com/settings/privacy/data/disclosure zu wenden.

 

Beschwerderecht:

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei
einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.
https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/DE/LfD/BadenWuerttemberg.html?nn=304
054

 

10. LinkedIn

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund möchten wir sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

Gemeinsam Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts sind die

 

Naturata AG
Am alten Kraftwert 6
71672 Marbach

 

und

 

LinkedIn Ireland Unlimited Company
Wilton Plaza
Wilton Place, Dublin 2
Irland

 

Unsere Datenschutzbeauftragte:

Haben Sie Fragen zum Datenschutz, können Sie sich gerne an unsere/n Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Luisa Jouaux
FOR.UM IT-Service GmbH
E-Mail: datenschutz@for-um-it-service.de
Tel: 09346 9224-0

 

Informationen zu unserem LinkedIn-Profil Unsere Seite wird von uns betrieben, um mit Ihnen als Besucher und Nutzer von LinkedIn in Kontakt zu treten und auf uns und unser Unternehmen aufmerksam zu machen.

 

Sie finden weitere Informationen über uns und unser Unternehmen auf unserer Homepage unter: https://www.naturata.de/.

 

Wir als Betreiber der Seite haben kein Interesse an der Erhebung und weiteren Verarbeitung Ihrer individuellen personenbezogenen Daten zu Analyse- oder Marketingzwecken. Weiterführende Hinweise zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unserer Webseite unter: https://www.naturata.de/datenschutz.

 

Zweck und Kategorien von personenbezogenen Daten:

Wir verarbeiten von Ihnen folgende personenbezogene Daten:

 

o Benutzernamen
o Likes
o Inhalte von Kommentaren und/oder persönlichen Nachrichten

 

Diese Daten stammen aus Direkterhebung, dass bedeutet wir haben diese Daten von Ihnen erhalten (indem Sie einen Kommentar oder ein Like hinterlassen haben). Ihre Daten werden für den Zweck der Kontaktaufnahme (Support, Antworten auf privaten Messenges, Anfragen zu Produkten) verwendet.

 

Außerdem werden von LinkedIn u.a. Ihre IP-Adresse sowie andere Daten, die in Form von Cookies auf Ihrem Gerät vorhanden sind, erfasst. Der Zweck dieser Datenverarbeitung ist es, uns als Betreiber der Seite statistische Auswertungen derselben zur Verfügung zu stellen. Sie finden unter https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy nähere Informationen seitens LinkedIn dazu.

 

Rechtliche Grundlage:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser bestehendes berechtigtes Interesse an einer unterstützenden und zeitgemäßen Informations- und Interaktionsmöglichkeit mit und für unsere Nutzer und Besucher gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten von LinkedIn:

In seinem Urteil vom 5. Juni 2018 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass Betreiber von Seiten, die Analysen über Besucher und Follower einer Unternehmerseite erstellen, hinsichtlich der statistischen Auswertung als gemeinsam Verantwortliche zu bewerten sind.

 

Nach unserer Kenntnis, verarbeitet LinkedIn die Nutzerdaten zu Zwecken von:
- Erstellung von Nutzerprofilen
- Marktforschung
- Werbung (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung)

 

Zur Speicherung und Verarbeitung dieser Daten setzte LinkedIn Cookies ein. Wenn ein Nutzer ein Profil bei LinkedIn besitzt, erfolgt eine Speicherung und Analyse geräteübergreifend. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von LinkedIn finden Sie hier: https://de.linkedin.com/legal/cookie-policy

 

Statistische Daten:

Wir als Betreiber erhalten von LinkedIn die sogenannten „Insights“. Dies sind von LinkedIn zur Verfügung gestellte Daten in anonymisierter Form, um uns Einblicke und Statistiken zu gewähren. Wir haben jedoch nur Zugriff auf zusammengefasste Daten und können anhand derer keine Rückschlüsse zu einzelnen Mitgliedern ziehen.

 

Da sich LinkedIn stetig verändert und weiterentwickelt, verändert sich auch die Verfügbarkeit und Bereitstellung der Daten, so dass wir hier nochmals auf die Datenschutzerklärung (https://de.linkedin.com/legal/cookie-policy) von LinkedIn hinweisen möchten.

 

Wir nutzen diese gesammelten Daten, um unsere Beiträge interessanter für die Benutzer zu gestalten, zum Beispiel die zeitliche Planung zu optimieren. Wir können, entsprechend der LinkedIn-Nutzungsbedingungen, welchen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung seiner Profile zugestimmt hat, die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren, deren öffentlich sichtbares Profil sowie geteilte Inhalte einsehen.

 

Speicherdauer der Daten:

Sie haben die Möglichkeit Ihre Daten selbst jederzeit zu löschen. Wir als Betreiber des Unternehmensprofils löschen keine personenbezogenen Daten.

 

Die Speicherung der personenbezogenen Daten bei LinkedIn ist laut deren Datenschutzhinweis in folgender Weise definiert:

 

„Wenn Sie Ihr LinkedInKonto schließen, sind Ihre personenbezogenen Daten in der Regel innerhalb von 24 Stunden nicht mehr für andere Personen auf unseren Diensten sichtbar. Generell löschen wir die Informationen in einem geschlossenen Konto innerhalb von 30 Tagen nach der Kontoschließung, außer wie unten angegeben.Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten auch nach der Schließung Ihres Kontos auf, wenn dies angemessen und erforderlich ist, um unseren rechtlichen Pflichten (einschließlich Anforderungen durch Strafverfolgungsbehörden) nachzukommen, regulatorische Vorgaben einzuhalten, Streitsachen zu schlichten, für Sicherheit zu sorgen, Betrug und Missbrauch vorzubeugen (beispielsweise, wenn wir Ihr Konto wegen einer Verletzung unserer Community-Richtlinien eingeschränkt haben), unsere Nutzervereinbarung durchzusetzen oder Ihrer Abbestellung weiterer Mitteilungen von uns zu entsprechen. Nach der Schließung Ihres Kontos bewahren wir entpersonalisierte Daten weiter auf.

 

Informationen, die Sie mit Dritten geteilt haben (beispielsweise per InMail, in Updates oder Beiträgen zu Gruppen), bleiben sichtbar, nachdem Sie Ihr Konto geschlossen oder die Informationen aus Ihrem eigenen Profil oder Ihrem Postfach gelöscht haben. Des Weiteren kontrollieren wir keine Daten, die andere Mitglieder aus unseren Diensten kopiert haben. Bei Gruppeninhalten und Bewertungen oder Inhalten zur Prüfung von geschlossenen Konten wird als Quelle „unbekannter Nutzer“ angezeigt. Möglicherweise wird Ihr Profil weiterhin auf den Diensten Dritter angezeigt (beispielsweise in Suchmaschinenergebnissen), bis diese ihren Cache-Speicher aktualisiert haben.“

 

Empfänger der Daten:

Innerhalb der Naturata AG erhalten diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre personenbezogenen Daten, die für unsere LinkedIn-Seite verantwortlich sind. Da es sich bei unseren Seiten um eine öffentliche Seite handelt, kann jeder registrierte Nutzer Ihre Kommentare und/oder „Gefällt-mir“-Angaben sowie Ihr öffentlich zugängliches Profil einsehen, darauf, und auf die Speicherung dieser zum Beispiel per Screenshot, haben wir keinerlei Einfluss.

 

Die Empfänger der Daten bei LinkedIn können Sie im Datenschutzhinweis von LinkedIn direkt einsehen (siehe https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy).

 

Standort der Datenverarbeitung:

Die Daten werden von der Naturata AG ausschließlich in Rechenzentren der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet. Daten, welche LinkedIn in diesem Zusammenhang von Ihnen erhebt, werden von der LinkedIn Ireland Unlimited Company verarbeitet und in Länder außerhalb der EU übertragen. Es kann von uns nicht ausgeschlossen werden, dass LinkedIn die Daten in Drittländer übermittelt.

 

Rechte der Betroffenen:

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Sollten Sie die hier beschriebene Datenverarbeitung nicht mehr wünschen, bitten wir Sie durch Nutzung der Funktion „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ und/oder „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ die Verbindung zu unserer Seite aufzuheben.

 

Wenn Sie Auskunftsanfragen dazu haben, welche personenbezogenen Daten LinkedIn von Ihnen verwendet, empfehlen wir Ihnen sich direkt an LinkedIn unter https://www.linkedin.com/help/linkedin/ask/ppq zu wenden.

 

Beschwerderecht:

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/DE/LfD/BadenWuerttemberg.html?nn=304054

 

11. Pinterest

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund möchten wir sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

Gemeinsam Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts sind die

 

Naturata AG
Am alten Kraftwert 6
71672 Marbach

 

und

 

Pinterest Europe Ltd. Palmerston House, 2nd Floor Fenian Street Dublin 2, Ireland
Unsere Datenschutzbeauftragte:
Haben Sie Fragen zum Datenschutz, können Sie sich gerne an unsere/n Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Luisa Jouaux
FOR.UM IT-Service GmbH
E-Mail: datenschutz@for-um-it-service.de
Tel: 09346 9224-0

 

Informationen zu unseren Pinterest-Produkten

Unsere Seiten werden von uns betrieben, um mit Ihnen als Besucher und Nutzer von Pinterest in Kontakt zu treten und auf unsere Produkte aufmerksam zu machen.

 

Sie finden weitere Informationen über uns und unser Unternehmen auf unserer Homepage unter: https://www.naturata.de/.

 

Wir als Betreiber der Seiten haben kein Interesse an der Erhebung und weiteren Verarbeitung Ihrer individuellen personenbezogenen Daten zu Analyse- oder Marketingzwecken. Weiterführende Hinweise zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unserer Webseite unter: https://www.naturata.de/datenschutz.

 

Zweck und Kategorien von personenbezogenen Daten:

Wir verarbeiten von Ihnen folgende personenbezogene Daten:

 

o Benutzernamen
o Inhalte von Kommentaren und/oder persönlichen Nachrichten

 

Diese Daten stammen aus Direkterhebung, dass bedeutet wir haben diese Daten von Ihnen erhalten (indem Sie einen Kommentar oder ein Like hinterlassen haben). Ihre Daten werden für den Zweck der Kontaktaufnahme (Support, Antworten auf privaten Messenges, Anfragen zu Produkten) verwendet.

 

Außerdem werden von Pinterest u.a. Ihre IP-Adresse sowie andere Daten, die in Form von Cookies auf Ihrem Gerät vorhanden sind, erfasst. Der Zweck dieser Datenverarbeitung ist es, uns als Betreiber der Fanseite statistische Auswertungen derselben zur Verfügung zu stellen. Sie finden unter policy.pinterest.com/de/privacy-policy nähere Informationen seitens Pinterest dazu.

 

Rechtliche Grundlage:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser bestehendes berechtigtes Interesse an einer unterstützenden und zeitgemäßen Informations- und Interaktionsmöglichkeit mit und für unsere Nutzer und Besucher gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten von Pinterest:

In seinem Urteil vom 5. Juni 2018 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist. Dies ist auch nach der Änderung zur Pinterest Ltd. weiterhin bestehend.

 

Nach unserer Kenntnis, verarbeitet Pinterest die Nutzerdaten zu Zwecken von:
- Erstellung von Nutzerprofilen
- Empfehlung der angezeigten Themen, Pins, anderer Nutzer
- Interaktion mit dem Benutzer
- Werbung (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung)

 

Zur Speicherung und Verarbeitung dieser Daten setzte Pinterest Cookies ein. Wenn ein Nutzer ein Profil bei einem Pinterest-Programm besitzt, erfolgt eine Speicherung und Analyse geräteübergreifend. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Pinterest finden Sie hier: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

 

Statistische Daten:

Wir als Betreiber können unter den sogenannten „Pinterest Web Analytics“ der Pinterest-Programme statistische Daten verschiedener Kategorien abrufen. Die Bereitstellung dieser Statistiken erfolgt durch Pinterest und wir haben keinerlei Einfluss auf deren Erzeugung und Darstellung. Diese Funktion lässt sich von uns weder abstellen noch können wir die Erzeugung und Verarbeitung der Daten verhindern.
Anhängig von der ausgeführten Aktion, die ein Protokoll auslöst, erhalten wir von Pinterest folgende Daten in anonymisierter Form:
- Gesamtanzahl wie oft Pins angezeigt wurde
- Gesamtanzahl, wie oft Pins gespeichert wurden
- Gesamtimpressionen
- Zielgruppe
- Zeitvergang zwischen Betrachten oder Klick eines Nutzers und der Bestellung
- Umsatz, durchschnittlicher Bestellwert, Seitenbesuche, Klicks, Speichern, Käufer
- Datum und Uhrzeit von Aktionen
- Land und Stadt (aus IP-Adresse geschätzt)
- Alters- und Geschlechtsgruppe
- Verwendung von Computer oder mobilem Gerät
- Demografische Aufschlüsselung der Publikumsauswahl nach Alter, Geschlecht, Standort und Gerät
- Pinterest-Benutzer-ID bei eingeloggten Benutzern

 

Da sich Pinterest stetig verändert und weiterentwickelt, verändert sich auch die Verfügbarkeit und Bereitstellung der Daten, so dass wir hier nochmals auf die Datenschutzerklärung (https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy) von Pinterest hinweisen möchten.

 

Wir nutzen diese gesammelten Daten, um unsere Beiträge interessanter für die Benutzer zu gestalten, zum Beispiel die zeitliche Planung zu optimieren. Wir können, entsprechend der Pinterest-Nutzungsbedingungen, welchen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung seiner Profile zugestimmt hat, die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren, deren öffentlich sichtbares Profil sowie geteilte Inhalte einsehen.

 

Speicherdauer der Daten:

Sie haben die Möglichkeit Ihre Daten selbst jederzeit zu löschen. Wir als Betreiber der Business-Seite löschen keine personenbezogenen Daten.

 

Die Speicherung der personenbezogenen Daten bei Pinterest ist laut deren Datenschutzhinweis in folgender Weise definiert: „Wir bewahren deine Daten nur so lange auf, wie es notwendig ist, um dir Pinterest bereitzustellen und die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke zu erfüllen. Dasselbe gilt auch für diejenigen, an die wir deine Informationen weitergeben und die in unserem Namen Dienstleistungen ausführen. Sobald wir deine Informationen nicht mehr verwenden und die Aufbewahrung nicht mehr erforderlich ist, um unseren gesetzlichen oder behördlichen Vorschriften gerecht zu werden, löschen wir sie aus unseren Systemen oder anonymisieren sie so, dass sie nicht mit mehr mit deiner Person in Verbindung gebracht werden können.“

 

Empfänger der Daten:

Innerhalb der Naturata AG erhalten diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre personenbezogenen Daten, die für unsere Pinterest verantwortlich sind. Da es sich bei unseren Seiten um eine öffentliche Seite handelt, kann jeder registrierte Nutzer Ihre Kommentare und/oder „Gefällt-mir“-Angaben sowie Ihr öffentlich zugängliches Profil einsehen, darauf, und auf die Speicherung dieser zum Beispiel per Screenshot, haben wir keinerlei Einfluss.

 

Die Empfänger der Daten bei Pinterest können Sie im Datenschutzhinweis von Pinterest direkt einsehen (siehe https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy).

 

Standort der Datenverarbeitung:

Die Daten werden von der Naturata AG ausschließlich in Rechenzentren der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet. Daten, welche Pinterest in diesem Zusammenhang von Ihnen erhebt, werden von der Pinterest Europe Ltd. verarbeitet und in Länder außerhalb der EU übertragen. Es kann von uns nicht ausgeschlossen werden, dass Pinterest die Daten in Drittländer übermittelt.

 

Rechte der Betroffenen:

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten. Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Sollten Sie die hier beschriebene Datenverarbeitung nicht mehr wünschen, bitten wir Sie durch Nutzung der Funktion „Diese Seite nicht mehr abonnieren“ und/oder „Diese Seite gefällt mir nicht mehr“ die Verbindung zu unserer Seite aufzuheben.

 

Wenn Sie Auskunftsanfragen dazu haben, welche personenbezogenen Daten Pinterest von Ihnen verwendet, empfehlen wir Ihnen sich direkt an Pinterest unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 zu wenden.

 

Beschwerderecht:

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/DE/LfD/BadenWuerttemberg.html?nn=304054