Olivenöl aus Italien

Unter der Sonne Süd-Italiens reifen die saftigen Oliven für das Naturata Olivenöl nativ extra und nehmen dort die volle Kraft und Energie der Sonne in sich auf.

Land, Ort: Italien Parco Nationale Delle Serre
Projekt Partner: Familien-Betriebe Azienda Agricola Francesca Surdo
Start: 2008 bis heute

Olivenöl aus Italien

Die beiden Familien Antonino Anastasi und Giuseppe Posterino verwirklichten sich mit dem Olivenanbau ihren Lebenstraum. Die Oliven stammen von der Azienda Agricola Francesca Surdo der beiden Familien, welche schon über drei Generationen geführt wird. Neben einer underschönen Kulisse einem See inmitten eines Naturschutzgebietes namens Parco Nationale Delle Serre liegt der Olivenhain.

Die auf der 160 ha großen Azienda Agricola wachsenden Bäume sind zwischen 150 und 200 Jahre alt und erreichen bis zu zehn Metern. Jüngere Olivenbäume wachsen in ihrem Schutz heran und garantieren Genuss über Jahrzehnte.

Wertvolle, nährende Öle und Bio-Balsamico- dürfen in keinem Vorrat fehlen.

Unsere Olivenöle kennenlernen

Qualitätsversprechen

Entstanden ist das Pilot-Projekt 2008 aus dem Traum der zwei Produzenten Antonino Anastasi und Giuseppe Posterino. Ihr qualitativ hochwertiges Olivenöl wird auf Basis von biologisch-dynamischer Landwirtschaft hergestellt. Ihre Verbundenheit zu ihrer Heimat zeichnet sich durch die Liebe zur Verarbeitung von Oliven aus, gehört doch ein gutes Olivenöl schon seit vielen Jahrhunderten zur typisch mediterranen Küche. Im Sinne der Tradition führen sie so den Familienbetrieb weiter. Im Einklang mit der Natur wurde ein in sich harmonisches und ganzheitliches System geschaffen, wo Pflanzen, Tiere und Menschen in einem ausgewogenen Miteinander leben.