Vanillefenchel mit Burrata


Süß herzhafte Vorspeise für den besonderen Genuss

Zubereitung

  1. Fenchel waschen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. NATURATA Puderzuckerin ein feines Sieb geben und den Boden einer Pfanne bestreuen. Pfanne auf den Herd stellen und vorsichtig erhitzen bis der Puderzucker beginnt zu karamellisieren.

  2. Fenchel hinzufügen und in der Pfanne schwenken bis er al dente ist. Aus Olivenöl, NATURATA Condimento Bianco, NATURATA Delikatess Senf, Honig, NATURATA Atlantik Meersalz, Pfeffer und dem ausgekratzten Mark der NATURATA Vanilleschote ein Dressing herstellen, über den Fenchel geben und gut vermengen. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Fenchel etwas durchziehen lassen.

  3. In der Zwischenzeit den Burrata aus der Lake nehmen und abtropfen lassen. Den Fenchel auf vier Tellern anrichten. Burrata auf den Fenchel setzen, mit NATURATA Fleur de Sel würzen und mit Radieschensprossen garnieren.

  4. Tipp: Dazu passen warme Croûtons oder frisch gebackenes Baguette.

Vanillefenchel mit Burrata

Zubereitungszeit: Kurz

Weitere Zutaten

4 Stück Fenchel

2 TL Honig

4 Stück Burrata

2 Beete Radieschensprossen

  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch