Spargel-Pfirsich-Salat


ein fruchtig frischer Sommersalat

Zubereitung

  1. Spargel abtropfen lassen und halbieren. Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Die Pfirsichhälften in Spalten schneiden. Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Schnittlauch waschen und bis auf ein paar Spitzen zur Deko in Röllchen schneiden.

  2. Aus Essig, Senf, Ahornsirup und Öl ein Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauchröllchen zugeben.

  3. Grillpfanne mit Olivenöl bestreichen. Spargel und Pfirsichspalten portionsweise unter Wenden ca. 2 Minuten grillen, so dass ein schönes Grillmuster entsteht.

  4. Mozzarella in Stücke zupfen. Spinat, Pfirsiche, Spargel, Mozzarella und Dressing vermengen und anrichten. Mit Schnittlauchspitzen garnieren und sofort servieren.

  5. Tipp: Dazu schmeckt Baguette

Dieses ist ein Rezept aus den Bereichen:

  • Grillen
  • Partyzeit
Spargel-Pfirsich-Salat

Zubereitungszeit: Kurz

Weitere Zutaten

3 Pfirsiche

100 g Pflücksalat ( oder junger Spinat)

½ Bund Schnittlauch

2 (à 125 g) Büffel-Mozzarella

Pfeffer

Weitere Naturata Rezepte

Italienischer Kirschkuchen

Saftiger Blechkuchen mit feiner Mandelnote

Schoko-Bananen Nicecream

Ausgewogener Schoko-Genuss für warme Tage

Maccaroni-Auflauf alla Pugliese

Ein schnelles Lunch-Gericht für die ganze Familie

Knuspertiramisu mit Getreidekaffee

Eine außergewöhnliche Variante des beliebten Klassikers

  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch