Spaghetti in Haselnuss-Zucchini Sauce


Zubereitung

  1. Dinkel-Spaghetti in reichlich Salzwasser (ca. 5 min) al dente kochen, abgießen und mit etwas Olivenöl vermengen.

  2. Die Zucchini in Scheiben schneiden und mit der gepressten Knoblauchzehe in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten. Haselnüsse hinzugeben und gut umrühren.

  3. Hafercuisine aufgießen und alles gut würzen.

  4. Spaghetti unter die Sauce mischen und darin ein paar Minuten garen lassen.

Spaghetti in Haselnuss-Zucchini Sauce

Zubereitungszeit: Kurz

Weitere Zutaten

2 kleine Zucchini

1 Knoblauchzehe

250 ml Hafercuisine

Pfeffer

  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch