Schoko-Dattel-Praliné


Zubereitung

  1. Ob als Geschenk, für Naschkatzen oder zu Feierlichkeiten, die Schoko-Dattel-Pralinen sind einfach und schnell! Ohne zu kleckern sind sie im Mund und sorgen für große Begeisterung.

  2. Schneiden Sie dafür die Datteln in kleine Stücke und geben die in ein Gefäß. Dazu kommen die Naturata Mandeln, der Naturata Bourbon Vanillezucker, 1 Prise Salz, 2 Teelöffel Ahornsirup Grad A und das Kakaopulver. Mixen Sie das ganze mit einem Stabmixer, bis die Dattelstücke so klein sind, dass Sie Kugeln formen können.

  3. Etwas Masse in die Handfläche geben, zu einer Kugel formen und mit etwas Naturata Puderzucker servieren - et voila!

  4. Gekühlt, halten sich die Kugeln einige Tage!

Dieses ist ein Rezept aus den Bereichen:

  • Geburtstag
  • Weihnachten
  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch