Mango-Bananen-Gugelhupf


Zubereitung

  1. Mango in wenig Wasser ca. 1-2 h einweichen.

  2. Backofen auf 175 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

  3. Trockenfrüchte und Schokolade grob in Stücke hacken.

  4. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren.

  5. Mehl, Backpulver und Muskat mischen und mit der übrigen Mischung gut durchrühren.

  6. Trockenfrüchte und Schokolade untermengen.

  7. Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben und 60-70 min im vorgeheizten Backofen backen.

Dieses ist ein Rezept aus den Bereichen:

  • Geburtstag
  • Partyzeit
Mango-Bananen-Gugelhupf

Zubereitungszeit: Kurz

Weitere Zutaten

175 g Butter

4 Eier

1 Prise Muskat

250 g Dinkelmehl Type 630

1 Tl Backpulver

  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch