Kokos Cookies mit Himbeeren und Kakaocreme


Ein frisches, fruchtiges Gebäck

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Für den Teig Naturata Naturavit Kokosfett, 100 g Rübenzucker, Voll-Rohrzucker, Ei und Naturata Bourbon-Vanillezucker verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Naturata Kokosraspeln und Salz vermengen und schrittweise zugeben. Die Naturata Costa Rica dunkle Edelvollmilch Schokolade in kleine Stücke hacken, zu dem Teig hinzufügen und vermischen.

  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen und mit ungefähr 5 cm Abstand auf das Blech legen.

  3. Cookies im vorgeheizten Ofen 12 Minuten goldbraun backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

  4. In der Zwischenzeit für die Kakaocreme die Kokosmilch erhitzen. Vanillepudding-Pulver mit 20 g Rübenzucker anrühren und in die Milch geben. Anschließend Naturata Kakao zugeben. Die Mischung abkühlen lassen und die fertig gebackenen Cookies mit der Creme, den Himbeeren, frischem Basilikum und Kokoschips garnieren.

Dieses ist ein Rezept aus den Bereichen:

  • Ostern
  • Partyzeit

Nährwerte (pro Portion)

356 kcal (1490 kJ)

Kalorien

18,2 g

Fett

42,9 g

Kohlenhydrate

3,9 g

Eiweiß

Kokos Cookies mit Himbeeren und Kakaocreme

Zubereitungszeit: Mittel

Weitere Zutaten

1 Ei

200 g Mehl

1/2 TL Backpulver

200 g frische Himbeeren

1 Bund Basilikum

200 ml Kokosmilch

50 g Vanillepudding Pulver

  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch