Indische Linsensuppe mit Mango-Chutney


Zubereitung

  1. Für den intensiven Geschmack der indischen Linsensuppe zuerst den Knoblauch auspressen, Zwiebeln würfeln und mit Naturata Oliven Bratöl andünsten.

  2. Etwas Ingwer, fein geschnittene Karotten und Teller- bzw. Belugalinsen mit andünsten.

  3. Das Ganze mit 500 ml Naturata Gemüsebrühe und Naturata geschälte Tomaten ablöschen.

  4. Je nach Bedarf und Belieben der Konsistenz der Suppe, Wasser dazu geben.

  5. Für die nötige Frische sorgen die fein geschnittenen Naturata geschälten Tomaten.

  6. Mit weiteren Gewürzen wie Curry, Chili, Nelkenpulver, Pfeffer und Naturata Fleur de Sel je nach Geschmack verfeinern.

  7. Mit Naturata Mango-Chutney und der Naturata Aceto Balsamico di Modena IGP bringen sie eine wunderbare Geschmackskomposition mit süßer Note und angenehmer Säure in Ihre Suppe.

  8. Bei Suppen gilt: Je länger die Aromen Zeit haben, sich zu entfalten, desto besser! Also geben Sie Ihrer Suppe Zeit - Sie werden sehen, oder besser schmecken - es lohnt sich!

Indische Linsensuppe mit Mango-Chutney

Zubereitungszeit: Mittel

Weitere Zutaten

250 g Linsen

1 Zwiebel

2 Möhren

1 TL Curry

Wasser

  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch