Espresso-Schoko-Trüffel


Zubereitung

  1. Die Schokolade wird für das einzigartig zart-schmelzende Konfekt zuerst klein gehackt und zusammen mit der Sahne (normale oder vegane Alternativen) in einem Topf langsam und unter ständigem Rühren zum Schmelzen gebracht. Sobald eine homogene Masse entstanden ist, wird das Espresso-Pulver untergerührt.

  2. Die Masse wird solange sie noch heiß ist in Förmchen gefüllt. Falls Sie keine Pralinenformen haben, können Sie auch eine Form für Eiswürfel verwenden.

  3. Das Konfekt im Kühlschrank für ca. eine Stunde fest werden lassen.

  4. Gekühlt sind sie auch im Sommer eine süße Verführung!

  5. Geheimtipp: Servieren Sie doch einen leckeren Espresso oder Dinkel-Espresso dazu!

Dieses ist ein Rezept aus den Bereichen:

  • Geburtstag
  • Weihnachten
Espresso-Schoko-Trüffel

Zubereitungszeit: Mittel

Weitere Zutaten

ca. 50 ml Sahne (vegane Alternativen sind ebenfalls möglich)

  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch