Burger mit Walnuss- Gemüsebratling


Zubereitung

  1. Karotten und Zucchini klein raspeln.

  2. Sojamehl mit 2EL Wasser vermengen (dient als Eiersatz) und zum Gemüse geben.

  3. Anschließend Haferflocken und Weizenmehl beifügen, sodass eine klebrige Masse entsteht.

  4. Zuletzt die klein gehackten Walnüsse unterheben und die Masse beliebig mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Aus dieser Masse können nun die Bratlinge geformt werden und zum Schluss in Olivenöl goldbraun gebraten werden.

  6. Der Burger kann nun nach Belieben zusätzlich zum Bratling mit Tomaten, Gurken, Salat, Mayonnaise, Ketchup und/ oder Remoulade belegt werden.

Burger mit Walnuss- Gemüsebratling

Zubereitungszeit: Mittel

Weitere Zutaten

4 Brötchen

½ Salatgurke

1 Tomate

Einige Salatblätter

Pfeffer

2 Karotten

2 Zucchini

Haferflocken

Weizenmehl

1EL Sojamehl

  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch