Amaranth Gemüsepfanne


Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Top erhitzen, Frühlingszwiebeln und Knoblauch hinzufügen und glasig anschwitzen. Amaranth hinzugeben, kurz anschwitzen und anschließend mit Gemüsebrühe auffüllen. Bei niedriger Temperatur und geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen.

  2. In der Zwischenzeit Karotten, Kohlrabi und Paprika waschen, putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Kirschtomaten vom Strunk abzupfen und waschen.

  3. Die Karotten, Kohlrabi und Paprikawürfel zum Amaranth geben und für weitere 10 Minuten mitdünsten lassen. Währenddessen die Petersilie hacken.

  4. Nun die Kirschtomaten, Petersilie und Parmesan hinzugeben und mit Salz, Pfeffer  und Naturata Bio-Melassehefeflocken nach Belieben würzen.

Amaranth Gemüsepfanne

Zubereitungszeit: Kurz

Weitere Zutaten

200 g Frühlingszwiebeln

2 Zehen Knoblauch

150 g Amaranth

300 g Karotten

300 g Kohlrabi

1 Paprika, gelb

1 Paprika, rot

10 Kirschtomaten

4 Stiele Petersilie, glatt

100 g Parmesan, gerieben

Pfeffer

Weitere Naturata Rezepte

Vegane Nussecken

unsere Lieblings-Plätzchen

Kokosmakronen

schön saftig mit Quark

Cranberry-Cantuccini

knackig, fruchtig, nussig

  • Vegan
  • Rohkost
  • Vegetarisch