Dijon Senf in der Tube

EAN-Code: 4024297011606

Die Senfsaat für den Naturata Dijon-Senf stammt von biodynamisch wirtschaftenden Landwirten vorwiegend aus Österreich. Durch seine intensive Schärfe ist der Naturata Dijon-Senf bestens zum Würzen geeignet.

Besonderheiten:

Besonders praktisch und sauber lassen sich die Produkte aus der Tube dosieren. Sie bleiben dabei vor Luft geschützt und sind dadurch ohne Konservierungsstoffe lange haltbar.

Inhaltsstoffe

Da steckt nur Gutes drin: Bei der Wahl unserer Inhaltsstoffe legen wir Wert auf höchste Qualität.

Hochwertige Zutaten:

Wasser, SENFSAAT schwarz**, Branntweinessig*, Meersalz

enthält folgende allergene Zutaten: Senf

Inhalt:
Tube, 100ml
Verpackungsmaterial:
Alu, PP
Lagerhinweise:
Nach dem Öffnen gekühlt lagern.
Herkunft der Hauptzutat:
Diverse Länder
Qualität:
  • 100% bio
  • demeter
  • Vegan
demeter
Vegan

Mehr als Bio:

  • Hochwertige Zutaten und naturbelassene Verarbeitung
  • Ohne Zusatz- und Hilfsstoffe
  • Vegan
  • Aus Schweizer Herstellung

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100g:

Energie
670 kJ / 160 kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
11,0 g
1,0 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
10,0 g
0,0 g
Eiweiß
8,0 g
Salz
3,00 g

Diäthinweise/Eigenschaften:

  • Rohkostqualität
  • vegan
  • vegetarisch

Allergene:

  • Ei
  • Erdnuss
  • Fisch
  • glutenhaltiges Getreide
  • Krebstiere
  • Lupine
  • Milch
  • Nüsse
  • Sellerie
  • Senf
  • Sesamsamen
  • Soja
  • SO2
  • Weichtiere

Allergiehinweise:

  • frei von der jeweiligen Zutat
  • kann in Spuren enthalten sein
  • ist als Zutat enthalten

Herstellung

Naturata Senf wird nach einem traditionellen handwerklichen Verfahren in der Schweiz hergestellt. Dazu werden die Demeter-Rohstoffe zunächst einer sorgfältigen Eingangskontrolle und Reinigung unterzogen. Anschließend werden die Senfkörner durch Walzen grob vermahlen und mit Wasser, Essig, Salz sowie den verschiedenen Gewürzen vermischt. Die dadurch entstandene Maische bekommt etwas Zeit zum Reifen. Durch das Einwirken von Wasser können Enzyme die ätherischen Senföle freisetzen, die für den typischen Geschmack verantwortlich sind. Die Schärfe des Senfes wird in erster Linie durch die Auswahl der Senfsaat bestimmt. Die Dauer und die Zusammensetzung der Maische beeinflussen den Geschmack und die Qualität des Senfes. Die Maische wird nach der Reifezeit schonend fein vermahlen, bis der Senf seine cremige Konsistenz erhält.

Tipps zur Zubereitung

Fein-würzige Senfe geben Salaten und vielen anderen Speisen eine raffinierte Würze.