Leinöl nativ

EAN-Code: 4024297217060

Das hellgelbe Leinöl hat einen typischen, sehr intensiven und arteigenen Geschmack mit leichter Bitternote, den Leinöl-Liebhaber besonders schätzen. Aufgrund dieses typischen Geschmacks eignet sich Leinöl besonders für Speisequarkzubereitungen (auch weil durch Milchprodukte die Bitterkeit des Öls gemildert wird) und Kartoffelgerichte. Feinschmecker geben etwas Leinöl zu Saucen und Aufstrichen.

Besonderheiten:

Die Rohstoffe der Naturata Öle stammen, wenn immer möglich, von biodynamisch wirtschaftenden Landwirten. Heimische Produkte bezieht der Biopionier von Landwirten aus der Region, andere Spezialitäten von langjährigen Projektpartnern in Europa oder weltweit.

Die Bezeichnung „nativ“ steht für eine besondere Güteklasse bei Bio-Ölen. Die Qualitätskriterien wurden vom Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) klar definiert: Die Rohstoffe stammen ausschließlich aus kontrolliert biologischem Ursprung und werden ausschließlich mechanisch, ohne äußere Wärmezufuhr gepresst (kaltgepresst). Auf jegliche Nachbehandlung wird verzichtet (Ausnahme: Filtern). So entstehen naturbelassene Öle, die noch alle wichtigen Inhaltsstoffe besitzen und einen unverwechselbaren, arteigenen Geschmack aufweisen.

Inhaltsstoffe

Da steckt nur Gutes drin: Bei der Wahl unserer Inhaltsstoffe legen wir Wert auf höchste Qualität.

Hochwertige Zutaten:

Leinöl**

Inhalt:
Flasche, 250ml
Verpackungsmaterial:
Glas
Lagerhinweise:
Vor Wärme und Licht geschützt lagern.
Herkunft der Hauptzutat:
Indien
Qualität:
  • 100% bio
  • demeter
demeter

Mehr als Bio:

  • Hochwertige Zutaten und naturbelassene Verarbeitung
  • Rohkostgeeignet
  • Ohne Zusatz- und Hilfsstoffe
  • Vegan

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100g:

Energie
3.367 kJ / 819 kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
91,0 g
8,0 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
0,0 g
0,0 g
Eiweiß
0,0 g
Salz
0,00 g

Diäthinweise/Eigenschaften:

  • Rohkostqualität
  • vegan
  • vegetarisch

Allergene:

  • Ei
  • Erdnuss
  • Fisch
  • glutenhaltiges Getreide
  • Krebstiere
  • Lupine
  • Milch
  • Nüsse
  • Sellerie
  • Senf
  • Sesamsamen
  • Soja
  • SO2
  • Weichtiere

Allergiehinweise:

  • frei von der jeweiligen Zutat
  • kann in Spuren enthalten sein
  • ist als Zutat enthalten

Herstellung

Das Öl wird auf schonende Weise ohne äußere Wärmezufuhr gepresst. Hierdurch bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten. In einer dreistufigen, schonenden Filtration erfahren die Öle ihre Abrundung. Im Gegensatz zu vielen anderen Verfahren werden Naturata Öle ohne Hilfsstoffe und Zentrifugen gefiltert. Das Öl fließt unter niedrigem Druck durch Filter was für die Qualität und den Geschmack von besonderer Bedeutung ist. Im Qualitätslabor werden laufend zahlreiche Qualitätsparameter sowohl bei den Rohstoffen als auch bei den fertigen Ölen gemessen und überwacht. Im gesamten Verarbeitungsprozess wird sichergestellt, dass wenig Sauerstoff ins Öl gelangt, was zu einer qualitätsmindernden Oxidation führen würde.

Tipps zur Zubereitung

Als natives Speiseöl ist Leinöl vielseitig verwendbar, beispielsweise für die Zubereitung von Rohkost und Salaten. Zu warmen Gerichten sollte das Öl erst nach dem Kochen zugegeben werden. Der hohe Gehalt an Linolensäure ist verantwortlich dafür, dass das Öl besonders empfindlich auf zu hohe Erwärmung und auf falsche Lagerung reagiert.