Unsere Biofach-Neuheiten

Kennen Sie bereits unsere Messe-Neuheiten, die wir demnächst auf der Biofach vorstellen? Spannende neue Produkte haben wir mit an Bord – vom innovativen Instant-Heißgetränk aus Lupinen, dem aktuellen Food-Trend,  bis hin zum aromatischen Tomatensugo mit würziger gegrillter Aubergine:

NATURATA Lupinenkaffee

Das Trendgetränk für wohltuende Genussmomente: Entdecken Sie den neuen Food-Trend und genießen Sie den NATURATA Lupinenkaffee – das erste und bisher einzige Instant-Getränk aus den eiweißreichen Samen! Die harmonische Mischung aus Lupinen, Roggen und Zichorien entfaltet ihr kräftiges, vollmundiges Aroma samt feiner Crema beim Übergießen mit heißem Wasser. Koffein- und glutenfrei.

Tomatenprodukte in höchster demeter-Qualität

Auch bei unseren Tomatenprodukten gibt es Zuwachs:

Das NATURATA Tomatenpolpa mit Basilikum und Oregano stammt von einem biodynamischen landwirtschaftlichen Betrieb in Apulien in Süditalien, der seit acht Generationen im Einklang mit Natur und Tradition bewirtschaftet wird. Verfeinert mit Basilikum und Oregano lassen sich damit schnell mediterrane Saucen und vieles mehr zaubern.

Die geschälten Tomaten, die von der spanischen Farm der Familie Cal Valls in Katalonien stammen, gibt es nun auch im praktischen 420g-Glas – passend für Single-Haushalte und den kleinen Hunger.

Bei unseren neuen Tomatensugos von einer italienischen biodynamischen Azienda schmeckt man die ganze Kraft der Sonne Italiens. Zucchini oder lieber Aubergine? Sonnenverwöhntes, mediterranes Gemüse gibt den Sugos einen fruchtig-aromatischen Geschmack. Die Sauce passt hervorragend zu jeder Art von Pasta.

Egal für welches Produkt Sie sich entscheiden, immer werden die sonnengereiften Tomaten direkt nach der Ernte in den Höfen schonend weiterverarbeitet – auf traditionelle Weise ohne jegliche Zusatzstoffe. So bleibt ihr wunderbares Aroma, ihre saftige Farbe und die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten.

 

Neuheiten Biofach NATURATA

Neuheiten Biofach NATURATA

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort